Kreisen Sie Ihre Kilos mit dem Hula-Hoop-Reifen einfach weg! - Bauch, Beine, Po

Kreisen Sie Ihre Kilos mit dem Hula-Hoop-Reifen einfach weg!

Samstag, November 12, 2011 11:58

Hula Hoop zum AbnhemenSie kennen ihn vielleicht noch aus Kinder- und Jugendtagen: Den Hula-Hoop-Reifen. Es hat viel Spaß gemacht, zu testen, wer den Reifen am längsten mit kreisenden Hüftbewegungen oben halten konnte. Probieren Sie das doch heute wieder aus!

Die rhythmischen Bewegungen des Reifens steigern die Fettverbrennung rapide – und ganz nebenbei festigen Sie damit Ihr Gewebe rund um den Bauch, Hüfte und Po. Und das schaffen Sie indem Sie täglich 10 bis 15 Minuten den Reifen in die Hand und um die Hüften legen.

So geht’s:

Stellen Sie sich aufrecht hin. Die Beine sollten hĂĽftbreit auseinander stehen.

Stellen Sie sie in den Reifen und halten Sie ihn mit beiden Händen auf Taillenhöhe fest.

Neigen Sie eine HĂĽfte leicht zur Seite, beginnen Sie Ihre HĂĽften im Kreis zu bewegen, lassen Sie den Reifen mit leichtem Schwung los.

Achten Sie darauf, dass Sie wirklich nur Ihre Hüften bewegen. Schultern oder der restliche Teil des Körpers sollte nicht mitrotieren…

Lassen Sie sich nicht demotivieren, wenn der Reifen anfänglich ständig runterfällt. Das Kreisen des Hula-Hoop-Reifens braucht einfach ein wenig Übung.

Tipp

Wenn Sie Anfänger sind, lassen Sie den Reifen zunächst um ihre Taille kreisen. Erst nach einiger Zeit um Ihre Hüften.

Und: Schalten Sie Ihre Lieblingsmusik oder zumindest temporeiche Musik an, mit der das Kreisen des Reifens noch mehr SpaĂź macht.

 

1 Kommentar zu “Kreisen Sie Ihre Kilos mit dem Hula-Hoop-Reifen einfach weg!”

  1. Jaqueline sagt:

    April 28th, 2012 at 13:01

    wie lange braucht man um 10 Kilos abzuspecken

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar