Bringen Sie zum Abnehmen ein wenig Bewegung in Ihr Leben

Dienstag, Mai 24, 2011 9:56
Jogger im park

Ein bisschen Sport muss sein;)

Ein bisschen Bewegung macht Spaß und macht abnehmen einfach. Es kommt nur darauf an, für welche Art von Bewegung Sie sich entscheiden.

Dass Bewegung hervorragend auf Ihren Körper wirkt, haben zahlreiche Studien bewiesen. Und nicht nur beim Abnehmen ist Bewegung das A und O. Regelmäßige leichte sportliche Betätigung baut vor allem Stress und psychische Belastungen ab.

Sogar altersbedingte Beschwerden wie Alzheimer können verbessert oder verhindert werden, da das Gehirn und das Herz besser mit Blut versorgt werden. Die Gefäße werden elastischer und die Gefahr von zu hohem Blutdruck oder Blutzucker sinken.Sie tun also nicht nur Ihrem Körper etwas Gutes beim Abnehmen, sondern verbessern Ihre gesamte körperliche Konstitution.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie zwar gerne mit Bewegung abnehmen möchten, aber keine Lust haben. Das ist vollkommen normal und trifft vor allem jene Menschen, die beruflich stark eingespannt oder/und gestresst sind. Der Grund liegt in der sehr hohen Anspannung, die sich in Ihrem Körper aufgebaut hat. Sie kostet Energie und raubt dem Körper seine Kraftreserven. Das ist meist der Grund dafür, dass es mit dem Abnehmen nicht klappt.

Sie können selbst spüren, ob Sie besonders angespannt sind. Am besten beobachten Sie das, bevor Sie abnehmen. Achten Sie darauf, ob Sie schnell entkräftet sind, keine Geduld und Ausdauer mehr haben und Ihnen Erholungsphasen wie Urlaube, Wochenenden etc. nicht mehr genügen, um erholt in die Woche zu starten. Spätestens jetzt ist es höchste Zeit, Ihren Körper durch leichte und sanfte Bewegungen langsam aus seinem „Dornröschenschlaf“ zurückzuholen.

Bewegen Sie sich einmal täglich so, dass Sie ins Schwitzen kommen. Versuchen Sie es zum Beispiel mit schnellerem Gehen, Radfahren oder Federballspielen. So macht abnehmen mehr Spaß und so gelingt Ihnen Abnehmen besser und leichter.

Sie werden es selbst spüren: Schon nach 15 Minuten Bewegung und Schwitzen fühlen Sie sich entspannter, entstresster und ausgeruhter als vorher. Woher das kommt? Durch die Bewegung. Besonders durch regelmäßige Bewegung werden in Ihrem Körper die Glückshormone vermehrt ausgeschüttet. Das lässt die Pfunde beinahe von alleine schmelzen und abnehmen wird ganz einfach.

Positive Bilanz: Bereits nach 15 Minuten Laufen, Gehen, Schwimmen, Joggen usw. werden Sie innerlich ruhiger, gelassener und Sie fühlen sich insgesamt wohler in Ihrer Haut. Das ebnet Ihnen den Weg, mit sich selbst im Reinen zu sein und endlich abnehmen zu können. Denn durch die Bewegung bauen Sie mehr Muskeln auf, die Ihren Grundumsatz erhöhen. Sie verbrauchen also mehr Kalorien.

Information

Vielleicht zeigt Ihre Waage trotz regelmäßiger Bewegung mehr Gewicht als vorher an. Das kann daran liegen, dass Muskeln mehr als Fettgewebe wiegen. Aber schon nach einiger Zeit wird Ihr überflüssiges Körperfett in Energie umgewandelt.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar